Andrea van Reimersdahl
Projekte Info Kontakt de en

Text
Aktuell erforsche ich den Raum zwischen schwarz und weiß im Bereich der Farbe und zwischen hell und dunkel im Bereich des Lichts. Mein Impuls ist Gegensätze aufzuweichen und den Raum dazwischen auszuloten. Das Grau kann die Rolle des Vermittlers übernehmen. Mich fasziniert der Graubereich mit seiner Vielzahl an subtilen Tonwert-Nuancen. Malerei verstehe ich als Bilder in Bewegung. In der Bewegung kann es nicht um Polarisierung gehen, sondern um das Dazwischen.

2003-2013
Mit der Idee einer erweiterten Malerei am Körper bzw. Kunst zum Tragen mittels bemalter gefärbter und bedruckter Stoffe gründete ich das Kunst-Mode Label „van reimersdahl berlin“ und arbeitet darunter über 10 Jahre mit internationalem Erfolg.
News
upcoming
0+255 Studiogalerie, Haus am Lützowplatz, Berlin
..............................................................................
0+255Bonn
Eröffung 05.10.2019 18-21h
06.10 - 26.10.2019
Thomas Hawranke, Karwath+Todisko, Andrea van Reimersdahl, Max Siegenbruk, Vanja Vucovic
Künstlerforum, Hochstadenring 22, 53119 Bonn
..............................................................................
WHAT MATTERS...
Eröffnung 20.09.2019 19h
20.09 - 27.09.2019
Anna Lila May, Andrea van Reimersdahl, Paul Wesenberg
Nachtspeicher e.V, Hamburg
..............................................................................
DOMIZIL
Eine POP-UP Ausstellung zur Art Week Berlin
Eröffnung 10.09.2019 von 19-22h
11.09-15.09.2019 12-19h
ab 16.09 nach Vereinbarung
Kuratiert von Stefanie Seidl und Andrea van Reimersdahl
Linienstrasse 159, 10115 Berlin
..............................................................................
Ausbildung
  • 2004
    Meisterschülerin, Prof. Katharina Grosse,
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
  • 2002
    Diplom Malerei, Prof. Hanns Schimansky,
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
  • 2000
    Malerei, Royal College of Art, London
  • 1997
    Freie Kunst, Malerei,
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
  • 1995
    Objekt–Design, Hochschule Niederrhein
  • 1995
    Gesellenprüfung im Tischlerhandwerk
Förderungen
  • 2019
    Projektförderung, Hans und Charlotte Krull Stiftung
  • 2019
    Projektförderung, Botschaft von Luxemburg in Deutschland
  • 2019
    Projektförderung, Bezirksamt Pankow von Berlin,
    Amt für Weiterbildung und Kultur
  • 2017
    Projektförderung, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • 2017
    Projektförderung, Kulturamt Frankfurt am Main
  • 2016
    Ausstellungsförderung vom Kulturamt Pankow von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur
  • 2016
    Projektförderung, Mart Stam Gesellschaft
  • 2000
    Erasmus, London
Downloads